Texte

Zoohandel künftig ohne Repitilien

Exotische Tiere fürs heimische Wohnzimmer? Einige Zoofachmärkte geben den Verkauf von Reptilien auf. Dahinter steht die Einsicht, dass solche Tiere kaum artgerecht zu halten sind.

Foto: Kurt F. Domnik / pixelio.de


Dämmabfälle werden zum Problem

Polystyrol-Reste zu entsorgen ist äußerst schwierig, seit ein früher enthaltenes Flammschutzmittel als gefährlicher Abfall deklariert worden ist. Die Folgen dieser Entscheidung machen sich auch für Bauherren in Korntal-Münchingen (Kreis Ludwigsburg) bemerkbar. 

Foto: lichtkunst73/pixelio.de


Kopfüber in eine neue welt

Der Steinkauz ist selten geworden in unseren heimischen Gefilden. Grund genug für Naturschützer und Vogelfreunde, die Tiere zu beringen - und so ihren weiteren Lebensweg zu verfolgen. Der Eulenexperte Herbert Keil beringt die Vögel seit vielen Jahren. 

Foto: Regina Kaute/pixelio.de


Ein Leben ohne Milch und Honig

Gabriele Lendle schreibt vegane Kochbücher. Einst waren es gesundheitliche Gründe, die dazu geführt haben, dass sie ihre Ernährung umgestellt hat. Heute sind ihr ethische Motive ebenso wichtig. 

Foto: Peter_Pleischl/pixelio.de